webcam

letzte Einsätze

08.12.2017  Allg. Hilfeleistung  in Grube Messel, L3317  
28.11.2017  Voraushelfer  in Messel, Neugasse  
28.11.2017  Voraushelfer  in Messel, Sudetenstraße  

Nächste Termine

Di Jan 09 @19:30 Uhr - 22:00 Uhr -Unterrichts- / Übungsabend
Sa Jan 13 @08:00 Uhr - 21:00 Uhr -Weihnachtsbaumverbrennung
Di Jan 16 @19:30 Uhr - 22:00 Uhr -VH - Erste Hilfe Training
Di Jan 23 @19:30 Uhr - 22:00 Uhr -Unterrichts- / Übungsabend
Di Feb 06 @19:30 Uhr - 22:00 Uhr -Unterrichts- / Übungsabend

Übergabe TLF 24/50

Nach gut 1 ½ Monaten war es nun soweit. Das gebraucht ersteigerte TLF 24/50, welches vorher bei der Feuerwehr Ravensburg im Dienst war, konnte übergeben werden. In den vergangenen Wochen habe unzählige freiwillige Helfer jeden Tag im Feuerwehrhaus verbracht, um das Fahrzeug auf die Belange der Feuerwehr Messel umzubauen und auch die ein oder andere Instandhaltungsarbeit zu erledigen. So wurden neben einigen Arbeiten am Lack auch ein Teil der im Fahrzeug verbauten Schläuche erneuert, es wurde der Funk und das Heckwarnsystem eingebaut und in den Geräteräumen sämtliche Halterungen für unsere Gerätschaften angepasst. Zu den 22.000 Euro welche der Verein zur Anschaffung des Fahrzeugs beigesteuert hat, sind nun nochmal gut 4.000 Euro gekommen welche in Umbauten und Instandhaltung geflossen sind.

Bei einer kleinen Feierstunde zu welcher alle Spender eingeladen waren, wurde zuerst vom Vorsitzenden des Vereins Freiwillige Feuerwehr Messel e.V. Joachim Fuhrmann erläutert, wieso ein solches Fahrzeug notwendig ist. Im Verlauf schilderte er die Geschichte dieses Fahrzeugs und seines Vorgängers. Auch Kreisbrandmeister Matthias Maurer-Hardt betonte in seiner Rede, dass für die geographische Lage von Messel ein solches Tanklöschfahrzeug von großem Vorteil ist. Im Anschluss wurde das TLF 24/50 von Bürgermeister Andreas Larem an die Freiwillige Feuerwehr Messel für den aktiven Dienst übergeben. Alle Spender hatten vor und nach der Übergabe die Möglichkeit, sich das Fahrzeug aus der Nähe zu betrachten und alle möglichen technischen Details erläutern zu lassen.

Mit dieser Übergabe setzt sich die dringend notwendige Modernisierung des Fuhrparks der Freiwilligen Feuerwehr Messel fort. Nachdem der ELW im letzten Jahr nach über 19 Dienstjahren ersetzt wurde, erfolgt nun in Kürze die Indienststellung eines HLF 20. Dadurch wird das über 25 Jahre alte LF 16/12 ersetzt. Damit ist die Feuerwehr Messel bestens für das nächste Jahrzehnt gerüstet.

Mehr Bilder der Übergabe gibt es in unserer Galerie